Archiv‎ > ‎Veranstaltungen 2013/14‎ > ‎

Wienwoche der 4.Klassen

veröffentlicht um 25.04.2014, 06:11 von Kurt Schafzahl   [ aktualisiert: 21.09.2015, 04:30 ]
Die Schüler der 4 a und b Klasse waren Anfang April in Begleitung von Jutta Gruber, Manfred Polansky und Michaela Geisler in Wien.
Da es sehr viele spannende Programmpunkte gab, blieb fast keine Zeit mehr, in der Herberge auszurasten. Unser Nachtquartier lag nur ein paar Meter von der Mariahilfer Straße entfernt. Dadurch erlebten wir das Stadtleben hautnah. Es ist gut, dass man so lernen kann, wie man U-Bahn fährt.
Unsere Programmpunkte waren:
Flughafenbesichtigung, Dialog im Dunkeln, Prater, Technisches Museum, ORF, Schloss Schönbrunn, Tierpark Schönbrunn, Madame Tussauds, Mamma Mia Musical, Parlament, Schatzkammer, Kaisergruft und Stephansdom.


Highlights:
Nach Pro- und Kontra Abstimmungen wurden Folgende Attraktionen als Highlights erklärt:
In der ORF-Backstagetour konnten wir nähere Einblicke hinter die Kulissen eines Fernsehsenders werfen.
Prater und Madame Tussauds waren zwei der schönsten Ausflüge in Wien.
Der Besuch beim Dialog im Dunkeln war eine Erfahrung, die man nur selten macht. Hier wurden wir in die Welt der Blinden eingeführt.
Viele Tiere und das Schloss waren in Schönbrunn zu sehen.
Doch das größte Highlight war das Mamma Mia Musical.

Das war eine der schönsten Ausflüge, die wir von der Schule aus unternahmen.
Es ist sicher eine Fahrt nach Wien, in unsere Bundeshauptstadt, wert.

Written by Anna and Fabian.
Comments